Mein neues Video ist nun endlich fertig!

Mit 5 Minuten ist „RetteDeineFreiheit“ mehr als doppelt so lang. Doch ich habe das Projekt innerhalb von 15 Tagen komplett fertigstellen können.

Noch rechtzeitig 2 Wochen vor der Wahl!

Das Thema ist ein wenig komplexer als bei „Du bist Terrorist“. Deswegen gibt es auf der Seite diesmal auch detaillierte Hintergründe und Belege zu den einzelnen Szenen. Anhand der Bilder soll man sich besser orientieren können als auf der „Du bist Terrorist“ die hauptsächlich aus Text bestand.

Die Projektseite: http://www.RetteDeineFreiheit.de

Neuigkeiten gibt es wie immer auf twitter.com/lexela und etwas detaillierter auf: RetteDeineFreiheit.wordpress.com


Gestern hat es die große Koalition endlich vollbracht und die Internetzensur in Deutschland beschlossen. Siehe: heise.de Bundestag-verabschiedet-Gesetz-fuer-Web-Sperren

Das Thema hatte in meinem Film „Du bist Terrorist“ nur eine Nebenrolle. Wie es scheint habe ich leider mit meinem satirischen Beitrag doch nicht übertrieben (oder lag gar daneben). Die CDU hat wie erwartet gelogen und es wird nicht bei Kinderpornographie bleiben: Man denke sich die „2009: Killerspiele“ noch dazu.

Der Rest kommt bestimmt. Eine Zensur findet definitiv statt.

Sehr zu empfehlen: netzpolitik.org und besonders die Artikel auf heise.de