Ende dieses Blogs

26. September 2009

Ich habe mich dazu entschlossen diesen Blog durch „Rette Deine Freiheit“ zu ersetzen.

Von nun an gibt es updates nur noch auf: http://rettedeinefreiheit.wordpress.com

Advertisements

Es wurde ja auch viel drüber getwittert, dass „Du bist Terrorist“ in der gestrigen Sendung zu sehen war. Vielen Dank an alle die es bekannt gemacht haben! Im NDR.de Forum kann man jetzt auch Feedback geben!

Wer die Sendung verpasst hat, es gibt noch mehrere Wiederholungen in den kommenden Tagen:

NDR:

Do., 17.09.2009, 23.15 Uhr
Sa., 18..09.2009, 02.00 Uhr

Do., 01.10.2009 23:15 Uhr
Eins Extra:
Sa., 18.09.2009, 21.02 Uhr

EinsFestival:
Do., 17.09.2009, 23.15 Uhr

www.xdrei.de
extra3.blog.ndr.de
twitter.com/extra3

Heute Nacht (Sonntag) um 22:45 wird „Du bist Terrorist“ im NDR zu sehen sein.

Im Rahmen der Satiresendung „extra3“ wird mein zweiminütiger Kurzfilm gegen die Vorratsdatenspeicherung und den Überwachungswahn in Deutschland gezeigt.

http://www3.ndr.de/sendungen/extra_3/start150.html?

seit einiger Zeit schon läuft „Du bist Terrorist“ vor jeder Aufführung im Union Kino Kaiserslautern.

Auch in Dresden im „Casablanca“ hat man meinen Film ins „Werbeprogramm“ mit eingebunden.

Vielen Dank an die Betreiber!

Mein neues Video ist nun endlich fertig!

Mit 5 Minuten ist „RetteDeineFreiheit“ mehr als doppelt so lang. Doch ich habe das Projekt innerhalb von 15 Tagen komplett fertigstellen können.

Noch rechtzeitig 2 Wochen vor der Wahl!

Das Thema ist ein wenig komplexer als bei „Du bist Terrorist“. Deswegen gibt es auf der Seite diesmal auch detaillierte Hintergründe und Belege zu den einzelnen Szenen. Anhand der Bilder soll man sich besser orientieren können als auf der „Du bist Terrorist“ die hauptsächlich aus Text bestand.

Die Projektseite: http://www.RetteDeineFreiheit.de

Neuigkeiten gibt es wie immer auf twitter.com/lexela und etwas detaillierter auf: RetteDeineFreiheit.wordpress.com

Vor ein paar Tagen habe ich die Sprecheraufnahmen zu meinem neuen Kurzfilm in Mainz machen können. Aufgenommen wurde im Tonstudio Thurig.

Als Sprecher konnte ich erneut Ernst Walter Siemon gewinnen, dessen Stimme ja schon „Du bist Terrorist“ so eindrucksvoll bereichert hat.

Die Animationen und der Schnitt  ist mittlerweile fast fertig.

Er wird „RetteDeineFreiheit“ heißen und hauptsächlich von den geplanten Netzsperren handeln.

Zu sehen sein wird er in den nächsten Tagen unter:

http://www.RetteDeineFreiheit.de

und wie immer unter http://www.alexanderlehmann.net

Umzug auf WordPress

6. September 2009

mit diesem Posting zieht mein Blog nun von blogger auf WordPress um.

Der alte blog auf alexanderlehmann.blogspot.com ist ab jetzt inaktiv.

Neu sind nun:

dubistterrorist.wordpress.com als mein deutschsprachiger blog und

alexanderlehmann.wordpress.com als mein englischsprachiger blog.